Dieses wundervolle Erlebnis der Geburt, wenn Du Dein Baby das erste Mal in den Händen hältst und ihm endlich in sein zerknittertes, kleines Gesicht blicken kannst, ist unbezahlbar. Von diesem Moment an ändert sich einfach Alles.

Für nur ganz kurze Zeit ist Dein Baby noch so klein und winzig wie zum Zeitpunkt der Geburt. Nie wieder wirst Du es so in Deinen Armen halten können wie während dieser Zeit. Mit einem Neugeborenen Shooting werden wir zusammen diesen Beginn unendlich machen."

Wann ist der beste Zeitpunkt für ein Neugeborenen Shooting?

 

Neugeborenen-Fotos werden am Besten während den ersten 14 Lebenstagen gemacht (Ausnahmen sind Frühchen). Deshalb ist es am einfachsten, wenn Du Dein Neugeborenen Shooting bereits während der Schwangerschaft oder so rasch als möglich nach der Geburt buchst. Ich werde für Deinen Geburtstermin ein Zeitfenster reservieren. Somit werden wir bereit sein, unabhängig ob Dein Baby früher oder später auf die Welt kommt. Melde Dich einfach nach der Geburt und wir werden einen geeigneten Zeitplan für Dein Baby finden.

 

Schöne und einzigartige Neugeborenen-Fotos sind auch nach dem Zeitfenster von 14 Tagen möglich. Ich weiss wie hektisch die ersten Wochen mit Deinem Neugeborenen sind und oftmals verrinnt die Zeit schneller als uns lieb ist. Auch wenn die Geburt Deines Babys etwas länger zurück liegt kannst Du Dich bei mir für ein Shooting melden. Beachte aber, dass abhängig von Alter und Grösse nicht mehr die gleichen Neugeborenen-Posen möglich sind. Ebenfalls werden mehr Aufnahmen dabei sein, in denen Dein Baby wach ist. Unabhängig davon sind IMMER einzigartige und wundervolle Bilder mit Deinem Baby machbar.

 

 

Wie lange dauert ein Neugeborenen Shooting?

 

Ein Shooting dauert in der Regel ungefähr 2-4 Stunden. In der meisten Zeit werden wir das Baby beruhigen, zum einschlafen bringen, positionieren, stillen oder schöppelen. Dein Baby allein bestimmt die Zeitspanne und was wir fotografieren können. Nicht jedes Baby lässt sich in jede Position bringen. Denke also bitte daran, dass wir vielleicht nicht alle Ideen umsetzen können. Erste Priorität hat immer die Sicherheit Deines Babys und dass es sich dabei pudelwohl fühlt.

 

 

Welche Vorbereitungen müssen wir Eltern treffen?

 

Damit Dein Baby richtig müde ist und während dem Shooting schön schlummert, brauche ich auch Deine Hilfe. Versuche, das Baby für 1-2 Stunden vor dem Shooting wach und aufmerksam zu halten. Am besten schlafen Neugeborene nach dem Trinken. Deshalb plane die letzte Mahlzeit unmittelbar vor dem Beginn unseres Shootings ein. Dies ist somit der beste Zeitpunkt das Shooting zu beginnen.

 

 

 

 

Mein Baby hat Neugeborenenakne, ist das ein Problem?

 

Es ist ganz normal, dass Dein Baby in den ersten Tagen nach der Geburt ein paar Hautprobleme oder Kratzer im Gesicht hat. Diese kleinen Makel können gut retuschiert werden. Bei sehr trockener Haut empfehle ich Dein Baby vor dem Shooting zu baden und mit Baby- oder Mandelöl einzucremen. Diese Methode ist auch sehr gut geeignet um das Baby einen weiteren Moment wach zu halten.

 

 

Was sollen wir als Eltern anziehen?

 

Du und Dein Partner oder Partnerin tragt am besten einfarbige (Pastelltöne), neutrale Oberteile. Immer gut wirken weiss, creme, grau und schwarz, wenn möglich ohne Muster und störendes Logo.

 

Es wäre wundervoll wenn Ihr als Eltern ebenfalls auf den Bildern vorhanden seid. Wie wichtig unseren Kindern oder Kindeskindern die Fotos mit Mama und Papa sind, können wir nicht sagen. Doch nichts wird Ihnen irgendwann mehr bedeuten, als diese wunderschönen und kunstvoll gestalteten Erinnerungen von Euch als Familie.

@ 2018 CK -Photography by Cornelia Krsnjavi